Smartphone Battery Mythen entlarvt

Wenn Sie jemals ein Smartphone besessen habe lange genug, damit es als ‚überholt‘ werden dann haben Sie wahrscheinlich erlebt eine schwache Batterie. Obwohl Batterien sind oft billig zu ersetzen, wobei vorbeugende Maßnahmen ist ein kluger Schachzug.

Verwenden Sie nur den „offiziellen Charger“ für Ihr Handy
Factory-Ladegeräte sind wohl die für Ihr Gerät kompatibel, aber das bedeutet nicht, dass Off-Marke Ladegeräte gehen, um Schäden an Ihrem Telefon verursachen. Günstige knockoffs jedoch will. Vermeiden Sie die Spontankäufe in der Nähe von Registrierkassen in Geschäften und Tankstellen. Stattdessen kaufen ein Ladegerät zu einem Fachgeschäft oder bestellen Sie einen online. Dies gilt insbesondere mit iPhone Benutzer, da die Batterien sind viel schwieriger zu ersetzen. Zwar habe ich eine Belkin Marke Ladegerät mit einem iPhone seit fast zwei Jahren und hatte nie ein Problem mit dem Akku des Telefons.

Denken Sie darüber nach, es ist wirklich den Kauf wert, dass billige Fünf-Dollar-Handy-Ladegerät für Ihr Smartphone, die wahrscheinlich kostet mehrere hundert Dollar? Investieren Sie ein wenig extra und zumindest zu kaufen ein Off-Marke Ladegerät anstelle einer spottbillig Option.

Sie müssen nicht immer müssen das Telefon Abschaltung
Falsch! Ihre Telefonnummer eine Pause braucht jeder einmal und eine Weile, auch! Wenn Sie feststellen, dass Ihr Mobilteil wirkt übermäßig laggy oder das Anzeigen beliebiger verwanzt Pannen, ist die erste Maßnahme, um Ihr Telefon für mindestens ein paar Minuten abgeschaltet.

Wenn Sie noch nie Ihr Telefon auszuschalten, kann es Schäden an der Batterie durch zu hohe Wärmemengen verursachen. Die längeren entscheidenden Komponenten werden ohne Pause arbeiten, desto wahrscheinlicher sind sie zu Fehlfunktionen.

Nur Laden Sie Ihr Handy, wenn es über To Die
Nicht wahr! Interessant genug, ist ein Batteriestand zwischen 20% und 80% der idealste, so laden Sie es, bevor es vollständig stirbt. Ein alter Zeit Mythos ist, dass Ihr Telefon muss vor der Vorlage zu sterben, aber das ist einfach nicht wahr. Ion-Lithium-Batterien haben sich weit verbreitet in allen Handheld-Geräten verwendet und haben Speicher, der in einer Weise, die Batterie-Speicher im Auge behält entwickelt hat.

Laden Sie Ihr Handy so oft wie Sie wollen! Technologie ist auf Ihrer Seite!

Aufladen des Telefons in der Nacht ist eine schlechte Idee
Früher habe ich das glauben mir und kaufte sogar eine alte Schule Wecker an einer Stelle, um den stressigen Gefühl, dass mein Handy würde im Laufe der Nacht sterben, zu lindern. Aber das Aufladen über Nacht ist in Ordnung! Davon abgesehen, lassen Sie nicht Ihr Telefon eingesteckt für die übermäßig viel Zeit, wie zum Beispiel volle Tage. Ziehen Sie, wenn Ihr Gerät wird zu heiß zum Anfassen.

Ich sage noch einmal, immer bewusst die Temperatur des Telefons bleiben!
Weitere Best Practices

Der beste Weg, um Ihr Handy zu laden ist, um direkt an eine Steckdose anschließen. Aufladung von einem Computer oder einem anderen USB-Plug-in ist auch akzeptabel, aber vielleicht nicht ideal Leistung im Gegensatz zu einem Ladegerät. Drahtlose Ladegeräte sind eine moderne Tech Fortschritt, aber sie Energie verschwenden, indem sie große Mengen an Wärme.

Darüber hinaus, wenn Sie in einer Zeit, Crunch und brauchen, um Ihr Gerät so schnell wie möglich zu laden, wenn er auf den Flugmodus wesentlich verkürzt sich die Ladezeit.

Wenn es um die Entsorgung Ihres abgenutzt oder nicht funktions Batterie kommt immer sicher sein, zu recyceln. Batterien enthalten gefährliche Materialien, die aus Deponien bleiben müssen. Wenn Sie in Kalifornien oder New York leben, sind Sie eigentlich gesetzlich verpflichtet, Ihre alten elektronischen Batterien zu recyceln.

Glücklicherweise existiert der Service Call2Recycle. Das Unternehmen wurde von großen Handy-Anbieter als eine Möglichkeit, finanziert wird, die Nachlässigkeit zu beseitigen bei der Entsorgung von Batterien. Es gibt etwa 30.000 Orten im ganzen Land, so gibt es keine Entschuldigung für Ihre alten Batterien in den Müll geworfen werden!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>