Investieren Sie in eine gute Matratze

Wenn Sie nicht schlafen so gut wie du es einst taten, oder Sie aufwachen sind mit Beschwerden und Schmerzen, ist es wahrscheinlich Zeit, um Ihre Matratze zu ersetzen. Eigentlich die Wahl eines von den zahlreichen Ausführungen gibt, ist allerdings eine andere Sache. Werden Sie nach fest oder weich zu gehen? Synthetischen oder Wolle gefüllt? Taschenfederkern-oder Memory-Schaum? Bevor Sie stürzen und einen übereilten Kauf, zu lesen, was die Experten zu sagen haben.

Wenn auf Ihre Matratze zu ersetzen

Der allgemeine Konsens ist, dass Sie Ihre Matratze alle sieben bis acht Jahren zu ersetzen.

„Auch wenn es nicht viele äußeren Anzeichen von Verschleiß zeigen, kann es nicht werden, was Ihnen die Unterstützung und Komfort, den Sie brauchen, um einen guten Schlaf zu bekommen“, sagt Jamie King. „Eine schlaffe Bereich in der Mitte des Bettes ist ein sicheres Zeichen einer neuen Matratze benötigt wird. Andere Indikatoren sind Klumpen und keine Knarrgeräusche von der Matratze kommen während der Nacht.“

Kennen Sie die Matratze Typen
Es gibt vier Hauptmatratze Typen auf dem Markt, obwohl andere, wie Gel-Matratzen, sind ebenfalls erhältlich. Verstehen Sie die Terminologie, bevor Sie Ihren Einkauf zu starten.

Open-Federkernmatratzen bieten Unterstützung von Federn von einem langen Stück Stahldraht. Dies ist die häufigste Matratzentyp und in der Regel die günstigste Wahl, aber es ist nicht immer die beste Unterstützung für den täglichen Gebrauch.

Taschenfederkernmatratzen, die Federn einzeln inneres Gewebe Taschen eingehüllt haben, können mehr unterstützend sein. Die Wahl der Füllung um die Federn in diesen und Open-Federkonstruktionen – Wolle, synthetische oder ein anderes Material – wird auch ein Unterschied in der Unterstützung der Matratze Angebote.

Memory Foam-Matratzen haben keine Federn. Sie fühlen sich ganz anders als Federkernmatratzen und sich der Form des Körpers.

Latex eine federnde Gefühl und ist gut für Allergiker. Es ist natürlich elastisch, so dass es bietet eine gute Druckverteilung entlang des Körpers. Im Allgemeinen, je dicker die Matratze, desto besser ist die Unterstützung.

Testen Sie eine Auswahl an Betten, bevor sie eine Entscheidung. „Es ist wirklich darauf an, was für Sie richtig ist“, sagt Charlie Marshall. „Bei der Jagd für den perfekten Matratze, einzuleben, wie Sie es zu Hause, ziehen Sie die Schuhe und nehmen Sie ein gutes Buch mit dir.“

Legen Sie sich etwa 15 Minuten, die Annahme Ihrer normalen Schlafposition. Wenn Sie ein Bett zu teilen, stellen Sie sicher, dass Sie beide da sind, es zu versuchen.

Firm, mittel oder weich?
Federkernmatratzen in der Regel in einer Auswahl von festen, mittlere oder weiche Auflage kommen. „Als Faustregel gilt, je schwerer Sie sind, desto festere Matratze sollte zum Ausgleich von Körpergewicht“, rät Adam Black. „Je leichter ein Mensch ist, desto weicher und nachgiebiger eine Matratze sein sollte.“ Beachten Sie, dass die Festigkeit Bewertungen unterscheiden sich von Hersteller zu Hersteller.

Am besten für den Rücken
Eine Matratze, die ist entweder zu hart oder zu weich können zu Rückenschmerzen führen, so die Zeit nehmen, eine, die das Richtige für Sie zu finden. „Ein einfacher Weg, dies zu beurteilen, ist es, Ihre Hand unter den kleinen Ihres Rückens zu platzieren – wenn es eine Lücke, dann schlägt er die Matratze zu hart Wenn Sie kämpfen, um Ihre Hand unter zu bekommen, ist es wahrscheinlich zu weich.“ King sagt, .

Wenn es sich um einen schlechten Rücken geht, gibt es keine einheitliche Lösung, da keine zwei Menschen gleich sind. „Während viele“ orthopädische „Matratzen dazu neigen, sehr fest zu sein, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass eine harte Matratze für Sie richtig ist“, sagt King. „Stattdessen suchen Sie nach einem Modell, das die Unterstützung für Ihren Rücken und hohen Komfort bieten wird.“

Investieren Sie für die beste
Kaufen die meisten bequemen Matratze Sie sich leisten können. Matratzen Preiserhöhung, neigen sie dazu, eine höhere Federanzahl und bessere Qualität der Füllungen. Je größer die Anzahl der Federn und die luxuriöseren die Füllungen, desto mehr wird die Matratze wird an Ihre Körperkontur, so dass die weniger unterbrochen und bequemer Schlaf sein sollte.

Vorteile der Taschenfedern
Wohl sorgt ein Federkernmatratze, die meist angenehme Nachtruhe. „In einer Federkernmatratze, sind die Federn nicht miteinander verbunden, so dass sie einzeln bewegen und effektiv anpassen, um den Konturen des Körpers“, sagt Black. „Sie werden aus höherwertigen Materialien hergestellt und können auf unterschiedliche Spannungen gekauft werden, um ein angemessenes Maß an Unterstützung zu bieten.“

Was ist in einer Füllung?
Matratzenfüllungen arbeiten im Tandem mit Federn, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Komfort und Unterstützung zu schaffen. Als allgemeine Regel gilt, je mehr Füllungen eine Matratze enthält, und je höher die Qualität dieser Füllungen, desto mehr kostspielig wird es fühlen.

„Nach unserer Erfahrung sind in der Regel Kunststofffüllungen nicht so gut wie letzte natürliche Füllungen und schlechtere Qualitäten“, sagt Black. „Wir füllen unsere Matratzen mit einer Kombination aus britischen wachsenen Hanf und Herdwick Wolle aus Yorkshire. Wool hat antimikrobielle, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, wodurch es ideal für Asthma oder Allergiker. Es ist natürlich auch elastisch, was bedeutet, dass seine Struktur behält, so Ihre Matratze hält seinen Komfort. „

Schlafen in Harmonie
Wenn Ihr Partner ist schwerer oder leichter als Sie kann die Lösung eine Kombination Matratze mit unterschiedlichen Federkräfte auf beiden Seiten sein. „Die überwiegende Mehrheit der Menschen schlafen auf der gleichen Seite des Bettes, so ist es die Investition wert“, sagt Black.

Alternativ betrachten Reißverschluss miteinander verbunden Matratzen, die im wesentlichen zwei Matratzen unterschiedlicher Spannungen zusammen gezippt. Sleep Number Matratzen – Luftmatratzen in Kombination mit anderen Bett Füllmaterialien, wie Memory-Schaum – haben Dual-Kontrollen, so schläft Partner ihre Seite des Bettes, ihre bevorzugte Festigkeit einzustellen.

Ungefederten Helden
Die beliebtesten nonsprung Matratzen sind diejenigen von Memory-Foam, die gegen Hitze und daher passt sich den Konturen des Körpers, um Druckstellen zu beseitigen und geben eine unterstützende Nachtruhe empfindlich gemacht.

Einige Leute finden, Memory-Schaum restriktiv, so versuchen immer, bevor Sie kaufen. Bei der Prüfung, nehmen eine Position und dann in einen anderen verschieben. Wenn Sie finden es schwierig, Positionen zu wechseln, legt dies nahe, Memory-Schaum ist nicht für Sie.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>