Einer der wichtigsten Trends der Saison

die wir bereits im Artikel behandelt haben „Der Trend: Glanz“ wie keine anderen in der Lage, in dem kommenden kalten Wochentag Extra Glanz und Glanz zu bringen, sowie die düsteren Winter Palette verdünnen. Leuchtet stetig vom Abend bis zum Tag Garderobe bewegt: glitzernde und schimmernde Kleidung heute – das ist nicht die mauvais Tonne, sondern, wie wir eine Sammlung von autoritativen Designern gezeigt haben – das Leitmotiv des Herbstes und Winter.


Strickwaren
Strickwaren, insbesondere Strick- und Volumen – der absolute Rückgang betroffen. Marc Jacobs, The Row, Balenciaga, Chloé, Céline, Acne Studios – es sind nicht einmal alle Marken, das in dieser Saison ist, bieten wir selbst in dieser köstlich und einfach zu wickeln, aber so spektakulären Sätzen von Jersey-Strick anders. Es sollte anerkannt werden, dass solche Bilder geeignet nur schlanke Mädchen: Überschüssige Mengen nie universal waren. Aber dünner Trikot wird nicht abgebrochen: achten Sie auf die Sammlung von Louis Vuitton und Chanel.

Schultern
Übergroße vertraute Silhouette, die wir zuvor in dem Artikel gesprochen „Auf den Straßen der Welt: Stilvolle überdimensionale-Bilder“, in dieser Saison ist weniger baggy und wird deutliche Form. Zum Beispiel, Chanel und Balenciaga in seiner Herbst und Winterkleidung Sammlung präsentierten mit deutlich vergrößerten Schultern abfallend, und Prada und Christopher Kane – demonstrierten die geometrische Form und scharfe Schulter. Erstellen eines Bildes mit einem voluminösen oben, vergessen Sie nicht sgarmonirovany es mit einem hoch entwickelten und eleganten Boden für ästhetische Silhouette und Anmut.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>