Warum haben einige Länder Linksverkehr?

Wenn Sie die Weltkarte mit verschiedenen Farben des Landes mit Links- und Rechtsverkehr übermalen, dann werden wir sehen, dass es noch viel mehr gibt. Dies wird durch Statistiken angezeigt: Auf der rechten Straßenseite bewegen sich 66% der Bevölkerung, auf der linken Seite die restlichen 34%.

Es ist interessant, dass in der Antike die Situation das Gegenteil war: Im Grunde wurde der Linksverkehr beobachtet. Es ist bekannt, dass im ganzen römischen Reich wurde Laufwerk auf der linken Seite eingesetzt, die eine Menge Beweise von antiken römischen Bild gefunden, endet Lehre Studium der römischen Straßen. Dies kann durch die Tatsache erklärt wird, dass die Mehrheit der Menschen – rechtshändig, was bedeutet, mit einem Fremden auf der Straße kommen, bei Gefahr bequemer war, eine Waffe mit der rechten Hand zu greifen und sofort für den Kampf bereit. Wahrscheinlich wurde diese Regel, die für die Bewegung der römischen Truppen angenommen wurde, bald von anderen Bürgern des Reiches aufgegriffen. Als Imitation der Römer wurde die linke Bewegung in den meisten alten Staaten verwendet.
Die moderne Teilung der Welt in Linksverkehr (blau) und Rechtsverkehr
„Warum haben einige Länder Linksverkehr?“ weiterlesen